Herzlich willkommen !

 

Wir möchten euch hier vorstellen, wie ein Wechsel zu Microsoft 365 aussehen könnte:

 

  • Füllt das Formular unten aus
  • Wir melden uns bei euch und besprechen mit euch gemeinsam eure Struktur: Gibt es öffentliche Kalender ? Gibt es Freigaben ? Nutzt ihr Scan to Mail an eurem Drucker usw. ?

  • Anschließend bekommt ihr ein Angebot zur Umstellung mit einmaligen und monatlichen Kosten für die Postfächer

  • Wenn euch das Angebot zusagt, erledigen wir die Vorbereitungen: Microsoft Admin-Center und die Benutzern werden vorher eingerichtet.
  • Die Mails werden von Microsoft so migriert, dass einmal alles übertragen wird und bis zum Umzugstag dann nur noch das, was neu hinzugekommen ist.

  • Wir vereinbaren einen Termin für die Umstellung, an dem ihr dann eure neuen Postfächer am Mac und iPhone einrichten könnt.

  • Kontakte und Kalender übertragen wird ein händischer Prozess, welchen wir mit einem Migrator Tool erledigen werden.

  • Am Abend vorher wird der MX-Eintrag umgestellt und neue Mails landen bei Microsoft 365.

  • Ihr habt bereit Microsoft 365 für Office Lizenzen oder Teams ? Kein Problem, eine Übernahme durch uns ist möglich.


Umstieg zu Microsoft 365

Du willst dich über die Apps in Microsoft 365 informieren ? Hier findest du Infos.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Outlook vs. Apple Mail, Kalender, Kontakte

 Für Microsoft 365 empfehlen wir die Nutzung von Outlook für Mac. Dieses wird von Microsoft offiziell unterstützt.

 

Auch mit Apple Mail ist die Nutzung möglich. Die Anbindung wurde allerdings von Apple gebaut und wird nicht offiziell von Microsoft supportet.

 

Wir möchten euch gerne die bisher bekannten Probleme zeigen.


 

Mails werden nicht synchronisiert

Nach einer gewissen Nutzungszeit tritt oft das Phänomen auf, dass man eMails verschiebt und dieser Prozess hängen bleibt. Das bemerkt man zunächst nicht und fällt erst auf, wenn die Mails auf dem iPhone einen anderen Stand haben. Es hilft vorübergehend das Exchange Konto komplett zu löschen und neu einzurichten. Der Fehler kommt aber wieder.


Ein Mitarbeiter gibt seinen Kalender für einen anderen Mitarbeiter frei

Es sind keine Farbänderungen im iCal möglich. Er nimmt vielfach die selben Farben für verschiedene Mitarbeiter.

 

Ein Mitarbeiter gibt seinen Kalender nur zum lesen frei

Beim Abonnierer kommen Einladungen dennoch an und könnten mit Annehmen und Ablehnen bestätigt werden. Das schlägt aber fehl, da ja nur Leserechte existieren.

 


 

Das Geburtsdatum der Kontakte wird mit +1 Tag angezeigt

Wenn man das Datum im Apple Adressbuch korrigiert entsteht möglicherweise eine Schleife, die das falsche Datum auf den Exchange synct und er nochmals falsch wieder ins Apple Adressbuch holt. Am Ende hat man mehrere Tage Unterschied.

 

Neu angelegte Kontakte werden nicht angezeigt

Wenn neue Kontakte auf iPhone oder Outlook erstellt werden, erscheinen diese manchmal nicht im Apple Adressbuch. Ein Neueinrichten des Exchange-Accounts hilft vorübergehend, der Fehler kommt aber wieder.

 

Kontakte sind doppelt

 

Manchmal werden Kontakte doppelt angezeigt. Ein Neueinrichten des Exchange-Accounts hilft vorübergehend, der Fehler kommt aber wieder.



Migration

Bekannte Probleme die auftreten können, aber nicht müssen.

  • Es können beim übertragen der Kalender Probleme entstehen mit Einladungen, welche nochmals gesendet werden könnten bzw. nicht übernommen werden können.
  • Wiederholungstermine können teilweise nicht korrekt übernommen werden. In sehr seltenen Fällen stimmen die Zeitzonen nicht und die Termine stehen auf der falschen Uhrzeit.
  • Termine können vielfach nicht mehr verändert werden, obwohl man sie selbst eingetragen hat. Da hilft dann löschen und wieder neu eintragen.

 

  • Bei der Migration fliegen die Bilder der Personen raus und die Gruppenzuordnungen ebenfalls.


 

Fragen zur Umstellung ? Ruft uns gerne an:

+49 611 94588270